IntrovisonCoaching - Coaching mit Tiefgang

Introvision ist eine auf meditativen Achtsamkeitstechniken (Schwerpunkt: MBSR) beruhende Methode, innere Konflikte und tiefere Blockaden dauerhaft aufzulösen.  Nach meinen Erfahrungen weisen insbesondere folgende von Klienten geäußerte Probleme auf tiefere Blockaden hin:

  • Mangelndes Durchsetzungsvermögen
  • Angst, zu versagen
  • Stress
  • Vermeidung von Fehlern
  • Lampenfieber
  • Angst, abgelehnt zu werden
  • Die Unfähigkeit, sich gegen andere abzugrenzen
  • Sich viel zu schnell persönlich getroffen fühlen
  • Unkontrolliertes Ausrasten

Ziel des IntrovisionsCoaching

Das Ziel des IntrovisionCoaching ist es, diese tieferen Muster, welche bei dem Klienten Probleme verursachen, zu bearbeiten und die Blockaden zu lösen.

„Diese Art des Coaching können Sie ein wenig mit einer Wurzelbehandlung beim Zahnarzt vergleichen. Erst wenn die Wurzel vollständig gereinigt ist, wird die anschließend aufgesetzte Krone keine Schmerzen mehr verursachen.“



Meine Motivation für diesen Coachingansatz

Für mich als BeraterCoach schließt sich mit dem Erlernen dieser Technik bei Ulrich Dehner (dehner academy, Konstanz) ein Kreis. Ich kann meine Klienten jetzt auf mehreren Ebenen noch intensiver mit ihren Themen begleiten und ihnen sehr gezielt Hilfe anbieten.

Erste Ebene

Die erste Ebene ist die der Reflexion von Rolle und Aufgabe einer Führungskraft und des Systems in dem sie sich bewegen.

Zweite Ebene

Die zweite Ebene ist das Coaching auf der Verhaltensebene. Hier geht es vor allem darum, neue Verhaltensweisen anzutrainieren.


Dritte Ebene

Damit auch innere Konflikte, tiefere Blockaden und alte „destruktive“ Glaubenssätze gelöst werden können ist die dritte Ebene des Coaching notwendig: das Erkennen und Auflösen blockierender Muster.

Mit der Introvision habe ich einen sehr fundierten Ansatz gefunden, um meine Klienten umfassend auf ihrem Weg in das Unbekannte zu begleiten.


Ablauf des IntrovisionCoaching

Ich biete das IntrovisionCoaching in zwei verschiedenen Formaten an.


Im BusinessCoaching begleite ich meine Klienten meistens über mehrere Einheiten. Im Rahmen dieses Formates kann die Introvision ein Bestandteil der Begleitung sein, wenn wir gemeinsam erkennen, daß das jeweilige Problem tiefer liegt und einer „Wurzelbehandlung“ bedarf.


Im anderen Format arbeiten wir mit Hilfe der Introvision gezielt an einem Thema:
Die Coachingsitzung dauert ca. 1,5 – 2 Stunden. Es gibt eine telefonische Nachbetreuung mit festen Kommunikations-Haltepunkten. Es findet ein Abschlussgespräch (persönlich, telefonisch, per Internet) statt.


Weiterführende Informationen

Download
Warum IntrovisionCoaching für Sie interessant sein kann
Gruende-fuer-IntrovisionCoaching.pdf
Adobe Acrobat Dokument 138.8 KB
Download
So läuft eine IntrovisionCoaching-Sitzung in der Regel ab
Ablauf Introvision-Sitzung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 174.4 KB